Freunde. Ohne sie wäre alles nicht, wie es ist. Is' so!

Eins der neueren aus der SommerSerie 2015
Eins der neueren aus der SommerSerie 2015

Die meisten Bilder dieser Seite verdanke ich einer wunderbaren Fotografin, deren Talent auch einem Mops gerecht wird. Und LottaFlitz trägt ihren Nickname nicht ohne Grund. Wer nämlich meint, so ein Mops sei leicht einzufangen, irrt. Dennoch gelingt es Thabea von eilun-art wieder und wieder. Jedes Mal - GOTTSEIDANK!

Ein Besuch der Insel lohnt immer. Ein FotoShooting bei ihr sollte man sich & dem kleinen (oder großen) vielbefellten Liebling gönnen. 

Aber damit nicht genug. Achtet mal auf die Bilder von Landschaft, Blättern und Gräsern im Wind und dergleichen. Jo, die hat sie auch geschossen ~ Chapeau! 

Eine der ersten Überraschungen der allerersten Tage. Eine MopsVerliebte mit Talent ohne Ende schreibt mich an & fixwienix stellen wir eine feine AdvendtsKalenderGiveAway-Aktion ins Netz.

 

Und WER hat die allersüßeste WerbePostkarte ever für uns ausgedacht und designt? Pompur. ... wieder hab ich was genial gelungen "outsorcen " können. GOTTSEIDANK!

Und bei ihr geht noch mehr ... reinschauen, un.be.dingt! 

 

Vor einem Jahr durfte ich mich auf ihrer Seite umsehen. DAS Cover schlechthin entdecken. Und von ihr hören: Lets do it bohemian way ... 

 

Meine liebste Coverdesignerin Jena della Grottaglia Maldonaldo. Großherzigste und talentierteste Freundin, die ich mir wünschen kann. Der klangvolle Name deutet daraufhin, welche Koryphäe der Kunst mir die Verwendung ihrer zauberhaften, vielschichtigen und zum Niederknien großartigen Designs gewährt hat. 

Sandra (mit Tuch), Corinna mittig und moi mit Mops ~ Leipziger Buchmesse 2015
Sandra (mit Tuch), Corinna mittig und moi mit Mops ~ Leipziger Buchmesse 2015

Beim letzten Buch der Trilogie hatte ich die geniale Idee mit den Fußnoten. Was sich im Buch an sich, dem mit Blättern aus Papier leicht umsetzen ließ. In der digitalen Variante sah es buchstäblich ganz anders aus. Da empfahl Sandra:

Corinna von ebokks hat das drauf. Und wirklich, fixwienix war das Dilemma keins mehr, sondern optimal für jedweden Leser via reader & co aufbereitet. GOTTSEIDANK!

Auf der Messe in Leipzig sind wir uns 2015 das erste Mal direkt begegnet. 

Was ist im Leben wirklich rar, wirklich besonders und unschätzbar? Echte Freundschaft. 

 

Wir beide kennen uns so lange, so gut und sind doch immer wieder überrascht, von dem, was wir so raushauen. An kreativem Krempel, sozusagen. Und allem anderen eh.

 

Was mir weniger vergönnt ist, nämlich die enorme Geduld die winzigste feinhandwerkliche Werke benötigen, macht Silvie mal eben so. Zwischen und neben all dem andren schüttelt sie faszinierende Wesen aus dem Handgelenk.

 

Lasst euch inspirieren von ihren kleinen und großen Wunderwerken, die einzigartig liebevoll sind. 

 

Wie manfrau so sagt: Wir kennen uns seit ewig und drei Tagen ... Ihre Kunst ist der Hammer~ was sie (aus Holz) "raushaut" ist beeindruckend. Wer mal in der Nähe von Flensburg weilt, sollte sich un.be.dingt einen Besuch in ihrem Atelier, ihrer Werkstatt gönnen ...  

Wer zu weit vom nördlichsten Norden entfernt ist, für den ist ein virtueller Besuch ein wahrer Augenschmaus. Echt mal!

 

Auch zu empfehlen: ihre einzigartigen Kalender! Jahr um Jahr meine treuen Begleiter ...